Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Mittwoch, 30. Januar 2013

Uhu zur Geburt - Windeltuch und Waschlappen


Heute zeige ich Euch mal wieder einen Uhu aus der Stickserie von Anja Rieger. Ich habe das erste mal ein Windeltuch bestickt. Es ist sooo nett geworden das kleine Set mir dem Waschlappen.

Gerade wenn es schon Kinder in der Familie gibt, finde ich diese nützlichen Dinge zum Verschenken ganz super! Wer so was in der Art sucht, kann gerne mal im Shöppchen schauen. Dort findet Ihr auch die schönen Windeltaschen. Gerade liegt da noch die aktuelle Produktion zum Versand bereit.

Liebe Grüße
Henrike

Dienstag, 29. Januar 2013

Wir fahren in den Himmel hinein...



Hallo Ihr!

Ich hatte ja versprochen, dass ich Euch noch erzähle, was wir am Samstag gemacht haben. Wir hatten einen traumhaften, aufregenden Tag. Endlich dürften wir in die Lüfte starten - mit einem Ballon. Das Wetter hatte uns zwischendurch immer wieder unsere Termine zerschlagen und auch am Samstagmorgen sah es gar nicht so toll aus. Wir haben dann aber doch die Kinder untergebracht und der Herr des Hauses und ich sind Richtung Glonn aufgebrochen. Dort ist der Standort des Unternehmens, mit dem wir "gefahren" sind. ;-)

Es ging im Büschen mit den anderen Passagieren der Sonne entgegen. Hinter Holzkirchen, in der Nähe vom Kloster Reutberg sind wir gestartet, nachdem sich alle voll ins Zeug (oder auf das Popöchen *zwinker*) gelegt haben sind wir seicht in den Himmel und durch den Hochnebel geschwebt. Ein Traum sag ich Euch. Ich glaube nicht, dass die Fotos zeigen, wie schön es da oben ist. Gut man kennt den ein oder anderen Ausblick vom Flieger aber dies war schon sehr erhebend. Wenn nicht gerade geheizt wurde, war es schön still.
Unser Pilot hat uns eine Landung gegönnt, die uns kein Ruck verspüren ließ. Echt gut. Hinterher hieß es dann wieder Malochen und das kleine Teilchen zusammenlegen und auf den Hänger verladen. Aber egal. Trotz danach eisiger Finger und Füße - es hat sich wirklich gelohnt! Gelle, weltbester Ehemann?

Euch eine gute Woche!
Henrike


Sonntag, 27. Januar 2013

Geerbtes aufgepeppt...

 
Hallo Ihr Lieben!

Unsere Mädels erben recht häufig die abgelegten Klamotten ihrer Cousinen und Cousins. Damit das ein oder andere Stück etwas attraktiver wird, hübsche ich manchmal ein bisschen dran rum. Dieses mal sollte ein Monster für Aufsehen sorgen. So wie es aussieht, wird es wohl noch Gesellschaft bekommen. (Wenn ich denn mal wieder 10 Min. erübrigen kann). Euch allen einen guten Wochenstart.

LG
Henrike

Freitag, 25. Januar 2013

Na? Alles Tomate?

 Huhu Ihr,

Ganz süß: Letzte Woche hatte ich die Anfrage, ob ich auch Tomaten kann... Da musste ich doch echt schmunzeln als ich hörte, dass die Tomate auf ein Schnuffel-/Windel-/Schmusetuch soll. Sehr nett fand ich das - Und - klar habe ich mich dran versucht, an der Tomate! ;-) Hat großen Spaß gemacht!

Euch wünsche ich ein tolles Wochenende. Wenn Ihr Skifahren geht: viel Spaß.

Wir werden, wenn das Wetter passt in die Lüfte entschweben... ich werde berichten.

LG
Henrike

Montag, 21. Januar 2013

Kinder krank und Duschvorhang "die Erste"

 Hallo Ihr!

Woran ich erkenne, wenn meine Mädels krank sind? Außer den normalen Symptomen wie ihrem "Kaputtsein" kann ich noch zwei Dinge benennen.

1. Sie sehen unsere Couch und schlafen schon beim Anblick ein.
2. Sie essen nix - aber auch gar gar nix.

Vielleicht findet Ihr das nicht so außergewöhnlich, aber der 2. Punkt ist bei uns normalerweise völlig undenkbar. Die Große fährt ein, was das Zeug hält ohne nachzudenken. Ja, so ist das mit den beiden. Sie sind voll krank und ich fürchte, ich werde wohl auch morgen Kinder hüten dürfen.

Durch den Schlaf den sie jetzt auf der Couch halten, hat sich mir dieses Zeitfenster geöffnet, in dem ich Euch schreiben kann und in Ruhe meinen Kaffee nebst Franzbrötchen genieße.

So kann ich Euch auch diese nette Einkaufstasche zeigen. In unserem Schwedenkaufhaus gab es vor 10 Tagen diesen rot/weiß karierten Duschvorhang für 4 EUR. (viel, leichter, strapazierfähiger Polyester für echt wenig Geld, oder?). Der musste also mit und ich habe schon bald die Tasche genäht gehabt. Nur der obere Rand ist verstärkt und doppelt genäht. Der einfachheithalber habe ich dieses mal fertigen Gurt versendet und damit es noch etwas netter ausschaut, habe ich mein neues Paspelband von Jobolino mit eingenäht. Jetzt habe ich eine Tasche, die zusammengeknuddelt superleicht und platzsparend in meine Handtasche geht. *freu*. Und soll ich Euch noch was sagen - ich könnte sicher noch 15 davon nähen! :-) Sind ja noch ein paar m Stoff da.

Aber da fällt mir sicher noch mehr ein. Ich finde das Material toll für eine Strandtasche bzw. Taschen für das Sandspielzeug der Kinder im Urlaub, Tunschuhe, Schuhe überhaupt, Krimskams.... und so vieles mehr.

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Einstweilen schicke ich Euch viele Grüße!
Henrike

Sonntag, 20. Januar 2013

Franzbrötchen von Fräulein Ordnung

Hallo Ihr,

heute muss ich Euch mal an einen anderen Blog verweisen. Nämlich an den von Fräulein Ordnung. Sie hat mich ja schon ein bisschen dazu ermuntert (unwissentlich) den Keller zu Entrümpeln und Ordnung zu schaffen (die vermutlich nur eine Woche hält, weil Kinderspielkeller). Und heute habe ich ihre Franzbrötchen gemacht. D.h. der Herr des Hauses hat den Hefeteig vorbereitet und ich habe den Rest gemacht - super Teamwork - super lecker! HMMMMMM! Danke Fräulein Ordnung!

Euch allen einen schönen Sonntag und
LG
Henrike

Freitag, 18. Januar 2013

NEU - Jetzt Webbänder im Shöppchen

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe mir inzwischen so viele schöne Webbänder eingekauft, dass ich ein paar davon gerne mit Euch teile. Ihr findet sie seit ein paar Tagen im Shop.

Im Moment komme ich gar nicht so sehr zum Nähen. Irgendwie ist immer was anderes. Endlich habe ich mal wieder mit Sport begonnen und das zwei mal abends und danach ist man ja schon so ein bisschen kaputt und kann dann nicht mehr so kreativ sein - dann ist bei mir eher "Couching" angesagt. Aber so eine kleine Verschnaufpause ist ja auch mal super. Dann freue ich mich wieder auf neue Projekte. Ich sag nur "Duschvorhang". Zeige Euch hier bald eine ganz günstige Tasche.

Euch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße
Henrike

Dienstag, 15. Januar 2013

Kiddy love wird - Halstuch


Endlich - ich habe es geschafft Fotos zu machen. Aus dem schönen Stoffpaket, letzte Woche, habe ich mich für diese grünen Stoffe entschieden und ein Halstuch genäht.

Und wo dieses entstand, werden noch mehr genäht... Ich finde die Stoffe soooo schön. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

Dieses Halstuch für Kleene wird demnächst ins Shöppchen wandern.
Ich wünsche Euch eine gute Woche.

Liebe Grüße
Henrike


Montag, 14. Januar 2013

Wie kommt die Schrift auf das Kissen

Frau Fluchten zeigt, wie man Kissen ganz toll persönlich macht!
Huhu,

ich bin völlig begeistert. Frau Fluchten hat ganz schön gezeigt, wie es funktioniert, ein Kissen zu benähen und ich freue mich, Euch diesen Link bei mir präsentieren zu dürfen. Ich glaube bei dem Tutorial wird klar, dass es wirklich ziemlich aufwendig ist und Arbeit mit viel Liebe ist.

Ich persönlich schreibe meine Schriftzüge bis jetzt alle mit der Hand, aber ich glaube, dass kann wirklich jeder machen, wie er möchte.

Danke Dir Frau Fluchten und LG
Henrike

PS: Frohes Schaffen!

Windel-/Kulturtaschen in BIG

 Eine Kundin ist auf der Suche nach dem einem schönen Design. Vielleicht helfen ja diese Beispiele. Euch Allen wünsche ich einen fabelhaften Wochenstart. Über meine Tätigkeiten am Wochenende werde ich die nächsten Tage mal bericht. Eines Vorweg - ich habe Rücken! Nicht so schön, aber das Ergebnis lässt sich sehen.

LG
Henrike
 

Freitag, 11. Januar 2013

Nachschub - Stofflieferung - oh Du Fröhliche!

Huhu -

heute kann ich Euch schon mal verraten, dass ich eine ganz tolle Stofflieferung bekommen habe. Jobolino hat eine eigene Stoffkollektion herausgebracht und schon als ich die Musterfitzelchen gesehen habe, habe ich sofort gewusst, dass ich die unbedingt haben muss. Um so größer war die Freude, als mich das Paket gestern erreicht hat. Und ich habe schon Stoff angeschnitten und was genäht - leider noch nicht fotografiert. Hole ich am Wochenende nach. Hier werdet Ihr noch eine Projekte aus "Kiddy Love" entdecken können.

Bis bald

Eure Henrike

Edit: Ich glaube, jetzt weiß ich auch warum mir die Stoffe so gut gefallen - sie passen außerordentlich gut zu meinem Banner ;-)

Der Fleck muss weg

  Hallo Ihr,

sicher habt Ihr auch das ein oder andere Kleidungsstück Eurer Kleinen, dass einfach zu hartnäckige Flecken hat, als dass die Waschmaschine sie noch schafft. Ok, rausschneiden wäre eine Lösung *Spässle*!

Jetzt, wo ich endlich mal ein bisschen durchschnaufen kann und das ein oder andere für die Kinder "repariert" habe, kommt nun ein T-Shirt und meine Lösung. Vor Weihnachten habe ich ein paar ganz süße Tierchen erstanden bei Anja Rieger. Vor Weihnachten habe ich dann gar nicht mehr ausgiebig geschafft sie auszuprobieren - nun schon! Also: T-Shirt eingespannt, nach kurzer  Rücksprache mit der Knirpsin Tierchen ausgesucht und: " Mama, Du sollst den Kuschelstoff nehmen!" Stoffwahl, konnte ich dann das Schneckchen über dem Fleck platzieren.

Nun ist dat Kleen kurzzeitig glücklich gewesen und kam zwei Tage später mit einem weiteren Fleck auf dem Shirt zurück und meinte: "Mama, jetzt möchte ich die Maus noch haben!" - ohne Worte.

*grins*

Euch ein schönes Wochenende

LG Henrike
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}