Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Dienstag, 29. Oktober 2013

Stoffabbau mit Emma - nicht uneigennützig

Hallo,

Emma hatte zum Stoffabbau aufgerufen und ich habe es endlich geschafft mal mit zu machen. Juppie!

Und ich habe Kalenderbücher aufgehübscht. Und Stoffabbau heißt nicht ungeliebte Stoffe zu verarbeiten, vielmehr sind es geliebte Stoffe, die nur auf ihren Auftritt gewartet haben, gelle?

Die Produktione läuft auf Hochtouren für den Martini-Markt in Sauerlach am 09.11.13  - Wer vorbeikommen mag, bitte Termin notieren. Dieses mal habe ich auch Kleidung dabei.

Ich freue mich auf Euer Kommen!

LG
Henrike

Sonntag, 20. Oktober 2013

Ausflug zum Kirchsee bei traumhaftem Wetterchen

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder schicke ich Euch Herbstgrüße mit ein paar Fotos. Heute hat der Stoffmarkt und das Bloggertreffen ohne mich statt gefunden. Ich denke, dass die Mädels Spaß hatten und ich freue mich, wenn ich nächstes mal wieder dabei sein kann. Auf diesem Weg möchte ich mal kurz rüberwinken zu den Teilnehmerinnen!

Unser Ausflug hat uns heute mal wieder zum Kloster Reutberg geführt. Es ist traumhaft dort, vor allem wenn die Sonne so schön scheint. Einige Mutige haben sich sogar in den See gestürzt und gebadet. Was ein wenig schade ist, ist, dass es inzwischen sehr überfüllt mit Radfahrern ist. 

Das allererste mal ist es mir so unangenehm aufgefallen. Versteht mich nicht falsch. Ich hab nichts gegen Radfahrer, aber der Weg am Kirchsee ist einfach nicht praktisch für alle - dauernd schaust Du nach den Kindern, dass sie nicht unter die Räder geraten. 


Wenn Ihr aber mal in der Nähe seid, solltet Ihr unbedingt einen Abstecher dorthin machen. Ich liebe diesen Ort. 


Einen guten Wochenstart und LG 
Henrike

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Colorful Autumn - Wunderschöne Farben machen den Herbst

 Hallo Leute!

Heute zeige ich Euch die Ausbeute meines Mannes vom Wochenende - er hat Farben im Garten gejagt. Wunderschön.... Wie im Indian Summer - in klein! Oder?

Genießt weiter den Herbst!

LG
Henrike



Sonntag, 13. Oktober 2013

Nachdem wir es nicht ändern können - Willkommen Herbst

Hallo!

Wenn das traditionelle Kartoffelfest im Nachbarort in Arget im Heimatmuseum stattfindet, ist es amtlich. Es ist Herbst! Drum wollen wir uns nicht grämen und diesen mit offenen Armen empfangen. Einige von Euch waren da schon eher dabei. Bei mir hat es gedauert. Nun aber!

Herrlicher Sonnenschein machte es uns heute einfach. Das leckere Mittagessen im Museum haben wir uns schmecken lassen.



Und nun noch eine kleine Nettigkeit, die in den vergangenen Tagen entstanden und verschenkt worden ist. Wir haben uns mit ein paar Mädels zusammengetan. Ich nähte den Beutel und die Mädels haben Gutscheine für "Kultur" besorgt. Schön, oder?


Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart und genießt den Herbst!

LG
Henrike

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Mäppchen im Dschungelstil - mal was anderes als Traktor und Auto

Hallo Ihr Lieben,

ein bisschen ist es schon her, dass ich den Auftrag erhalten habe, Wanja ein Mäppchen zu nähen. Ich möchte es Euch hier schnell zeigen, bevor ich die nächsten Stoffe zuschneide. 

 
Soll ich Euch sagen, warum ich gerade heute an Wanja denke? Es gibt da so ein Buch:  
Einige Tiere aus dem Wald klopfen im Laufe der Nacht bei Wanja an die Tür und suchen Zuflucht im bitterkalten Winter. Und Winter ist das Stichwort - hey - ohne Schmarren: wir hatten heute den ersten Schneefall. Flocken so groß wie plüschige Bettfedern tanzten vom Himmel herab. Gut, liegen geblieben sind sie nur ganz vereinzelt. Bin ich froh! Ich will noch etwas Herbst haben!


Ich denke, dass das Weihnachtsgeschäft schon ein bisschen angelaufen ist. Einige sind da sehr vorbildlich, was das Aussuchen und Kaufen von Geschenken angeht. Ich gebe zu, dass ich da neidisch werde. Letztendlich werden bei uns im Hause die Geschenke auf den letzten Drücker besorgt. 

Naja, es kann sein, dass ich ein Teilchen zwischendurch schon noch nähe und zur Seite lege. Dumm ist nur, dass meine Kinder meine Stoffe und das was ich mache erkennen. Da kann es dann nicht sein, dass das Christkind die Sachen gebracht hat. Wie läuft das denn so bei Euch mit den Geschenken?

LG 
Henrike

Freitag, 4. Oktober 2013

Erstlingswerk - Nähen mit Kindern


Gestern habe ich ja berichtet, dass unsere Große genäht hat. Heute hat sie die Maus in Szene gesetzt und so kann ich sie Euch nun zeigen. Es handelt sich um ein Freebie: die Rechenmaus von Farbenmix.

Zum Rechnen  wird sie nicht genutzt, drum hat Pchen keine Perlen dran gemacht. Und? ist doch gut geworden, oder? Auf jeden Fall denke ich, dass wir demnächst mehr nähen und zeigen können.

Euch  allen ein schönes Wochenende und

LG
Henrike

Früh übt sich - Nähen mit Kindern

Hallo Ihr alle!

In letzter Zeit habe ich in anderen Blogs immer mal wieder davon gelesen, dass Kinder ja durchaus auch schon mal an die Nähmaschine gelassen werden. Bis jetzt hat unsere Große nur kleine Projekte mit der Hand genäht. Manchmal habe ich den Anfang mit der Maschine gemacht und sie hat es händisch fertig gemacht. Nun hatten wir aber mal einen wirklichen Grund um mit der Nähma die ersten Stiche selber zu machen: ein Kindergeburtstag. Und? Was verschenkt Ihr? In den letzten Jahren mache ich meistens in der Zusammenarbeit mit den Kindern etwas selber. Allerdings muss jetzt immer mal wieder was neues her, weil einige brauchbare Dinge inzwischen schon verschenkt wurden.


Die Wahl fiel dieses mal auf die Karo-Handgelenktasche von der Taschenspieler CD von Farbenmix. Zugegeben die Große hat nicht ganz so viel davon  genäht, aber sie hat alles zusammen gestellt. Das Geburtstagskind war total begeistert und so unsere Tochter. Ein paar Tage später schon saß sie erneut an der Nähmaschine. Was sie da genäht hat, zeige ich Euch demnächst. Dieses mal hat sie aber vom Schnitt bis zum Produkt alles alleine gemacht.

Na? Gespannt? Demnächst hier mehr!

LG
Henrike
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}