Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Montag, 25. August 2014

Nähmalerei - ein Täschchen für allerlei Kram

Hallo,

wer meinem Blog folgt, hat vielleicht mitbekommen, dass mein Patenkind bei der Verlosung vom Juni leer ausgegangen ist. Naja, so ganz leer ja dann doch nicht, denn sie hatte just in dieser Zeit Geburtstag und hat sich ein Täschchen für allerlei Kram gewünscht und da sie grad zu dieser Zeit in den Urlaub nach Holland wollte, hieß es für die Patentante mal ganz fix was Nähmalen. Und so ging ziemlich zeitnah dieses Täschchen zum lieben Lischen!


Inzwischen kann mein Patenkind eine ziemliche Anzahl von genähten Dingen der Tante rumschleppen. Im Moment scheint es ihr noch zu gefallen! *lach* Schauen wir mal, wie lange noch.

Wir überlegen grad ernsthaft, ob wir nicht doch noch in die Sonne flüchten wollen. Hier scheint der Sommer ja wahrhaftig nicht mehr kommen zu wollen. Wirklich, ich bin kein Wetternörgler, aber irgendwann ist die Geduld halt am Ende. Und unsere Vorsätze, den Urlaub mal hier zu verbringen, ist nicht mehr von so wahnsinnigem Enthusiasmus begleitet, denn auch wenn der Freizeitpark bei 14 Grad und bedecktem Himmel nur halb voll ist, die Schiffschaukel - gefühlt - doppelt so lange läuft, entschädigt das nicht! Im Gegenteil, von mir aus hätte die Schaukel nach zehn mal hin und her ruhig stoppen können. Ich war hinterher recht grün im Gesicht. Wie ich mich gefühlt habe, muss ich wohl nicht erwähnen. Außerdem frieren einem wirklich die Füße ein!

Nun geht der beste Ehemann erst mal wieder arbeiten. Vielleicht kommt die Sonne ja nächste Woche. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Euch einen guten Start in die Woche!


1 Kommentar:

  1. Was für ein wunderschönes Täschchen und deine Nähmalerei gefällt mir sehr gut. LG Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}