Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Fröhliche Festtage!

Hallo Ihr treuen Leserinnen und Leser!

Bis kurz vor knapp sind bei mir die Nadeln gerattert. Nun werden wir die wohlverdienten Ferien genießen und freuen uns auf geruhsame Tage, schöne Begegnungen, gute Gespräche und dann auch noch ein bisschen Ruhe. Euch wünsche ich ein wunderschönes Fest. Wir freuen uns über die Geburt Jesu und die Zuversicht, die mit ihm auf die Welt gekommen ist.


Dieses Jahr ist der Baum recht klein, aber es gibt einen Baum! Das ist doch die Hauptsache! 


Montag, 30. November 2015

Adventskalender Quicky

Huhu Ihr Lieben!

Dank der Zahlen von Minidrops, habe ich innerhalb von kürzester Zeit einen Kalender für den Besten gebastelt. Mamas Kram hatte schon vor einiger Zeit diese Idee präsentiert. Küsschen werden dieses Jahr die Adventszeit verkürzen.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und vielleicht macht Ihr morgen auch das 1. Törchen auf?!

PS: Ich habe die Zahlen verkleinert und auf 10 x 15 cm ausgedruckt.

Samstag, 28. November 2015

Kissenweihnachten...

Servus!

Einen schönen Samstag wünsche ich Euch! Na? Wollt Ihr sehen, was sonst noch hier so abgeht?


Wenn ich nicht aufpasse, schnappt mir mein Kleinchen die Kissen von der Fotowand. Es ist ihr dann auch egal, ob der Name passt oder nicht. Wichtig wäre jetzt für mich die Info zu notieren, dass sie endlich auch mal so ein Kissen haben möchte. Und wer kann ihr das verdenken?


Kissen sind grad bei mir sehr gefragt. Wenn noch jemand Interesse hat, bitte ich um ganz schnelle Meldung. Ich nehme an, dass ich nach dem 7.12. nicht mehr dafür garantieren kann, dass ich die Ware noch herstellen kann. 

Ich bin dann heute mal wieder in der Chorprobe!


Freitag, 27. November 2015

Jauchzet, frohlocket....!

Huhu,

da bin ich mal wieder! Dieses mal schicke ich Euch einen lieben Gruß mit der Einladung zu unserem diesjährigen Konzert in Taufkirchen. Wir singen wieder drei Teile aus dem Weihnachtsoratorium von Bach. Es wird wieder eine Freude sein, mit ungefähr 120 Chorsängern auf dem Podest zu stehen. Im Moment laufen die Proben auf Hochtouren und so könnt Ihr Euch vorstellen, dass ich viel Zeit damit verbringe, mir die Noten einzupauken. :-)


Es wird schon! Wer also in der Nähe ist, bekommt Tickets über München Ticket. Würde mich freuen Euch zu sehen.


Mittwoch, 25. November 2015

Lagerverkauf - Overbeck & Friends November 2015

Huhu - schnell noch bevor der zweite Termin auch noch vorbei ist hier die Reklame, die ich Euch als Info gerne hinterlasse. Ich habe ansonsten persönlich nichts mit dem Verkauf zu tun. Wenn Ihr Fragen habt, meldet Euch bei der Veranstalterin.





Sonntag, 15. November 2015

Martinimarkt 2015 - Nachlese

Ein sonntagabendlichen Gruß schicke ich zu Euch!

Ich bin noch ganz glücklich über den Verlauf des gestrigen Markttages. Monatelang habe ich mich auf den Tag vorbereitet und schon im Sommer damit angefangen, Sterne auf kleine Kissen zu nähen. Natürlich gab es auch wieder einige Dinge, die ich kurz vor knapp noch schnell fertig gemacht habe. Manches ergibt sich eben so. 

Das Wetter ist trocken geblieben. lediglich der Wind hat die Sachen tanzen lassen. Die Taschen mussten wir mit Steinen beschweren. Nach zwei Stunden heftiger Böen, ließen diese nach und es wurde etwas angenehmer. 

Ich freue mich, dass ich wieder so viele Besucher und wunderbare Gespräche haben konnte. Herzlich möchte ich mich für die vielen lieben Worte zu meine Produkten bedanken. Sie haben mich wirklich wieder beflügelt und darin bestärkt, dass ich meinen eigenen Stil  gefunden habe und dieser auch gefällt. Es ist und bleibt eben doch besonders schön, wenn man am Markt hinter seinen eigenen Sachen stehen kann und direktes Feedback bekommt. DANKE!


Ein paar hübsche Sachen habe ich für meine Online-Kunden noch da und bereits zum Teil eingestellt in mein Shöppchen. Wenn es etwas gibt, dass Ihr nicht im Shop findet aber gerne hättet, schreibt mir doch einfach. Alle Produkte kann ich nicht online haben.

Einen guten Start in die Woche!



Samstag, 14. November 2015

Martinimarkt in Sauerlach 2015

Huhu an alle, die in der Nähe sind!

Ihr seid herzlich eingeladen mich auf dem Bahnhofsplatz in Sauerlach auf dem Martinimarkt zwischen 12.00 und 18.00 Uhr zu besuchen. Das Wetter macht mit und es ist trocken und es windet auch nicht. Das hört sich nach einem guten Tag an. Ich freue mich auf hoffentlich viele Besucher.


Euch allen einen wunderschönes Wochenende. Demnächst gibt es dann auch wieder mehr von mir zu hören.


Montag, 9. November 2015

Dat is für die Füße... warme Socken für's Bett

Na? Seid Ihr noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk? Da hätte ich was für Selberbastler. Meine Mutter war zu Besuch und war traurig darüber, dass ihre Bettschühchen langsam auseinander fallen und Ersatz nur schwer zu bekommen sei. Naja, das sollte wohl kein Problem sein in meinem Atelierchen passende Stoffe für Bettschuhe zu finden. 



Los ging es also. Ich habe BW-Teddy verwendet und einen schönen Jersey. Aus meinem Socken habe ich ein Schnittmuster skizziert, dann viermal den Außenstoff und viermal den Innenstoff zugeschnitten. Den bunten Außenstoff habe ich einmal komplett (natürlich oben nicht) in einem Rutsch zusammen genäht. Der Teddystoff wird ähnlich genäht. Unten bleibt aber eine Wendeöffnung. Dann wir es etwas tricky. Rechts auf rechts werden die beiden Füßlinge ineinander gesteckt, so dass der Teddystoff links außen liegt. Dann wird ein Bündchen (zusammengenäht und einmal geklappt) mit der offenen Kante nach oben in die Öffnung zwischen den Innen- und den Außenstoff gelegt und dann festgenäht. Na? Seid Ihr noch bei mir? Dann wird die Socke nur noch durch die Wendeöffnung gewendet, diese geschlossen und fertig sind die hoffentlich warmhaltenenden Füßlinge für die Omma! 

Gutes Gelingen und immer einen Satz warme Füße wünsche ich Euch!


Samstag, 7. November 2015

Ausflugsziel - Kirchsee

Tolles Wetter zog uns uns letzte Woche zum Kirchsee. Auch wenn wir etwas spät für buntes Laub da waren wie ich Euch hier schon mal gezeigt habe, so hat uns dieses mal der Sonnenuntergang mächtig verzaubert. Kennt Ihr Bob Ross? Dann wisst Ihr was ich meine, wenn ich sage, dass der Kirchsee was für ihn gewesen wäre. Er malte Ölgemälde bevorzugt mit Spiegelungen im See.





Und wenn Du denkst, es geht nicht kitschiger, warte noch ein paar Minuten.


Wenn Ihr mal die Gelegenheit habt, einen Ausflug dorthin zu unternehmen, macht das. Der Moorsee hat bis jetzt jeden in seinen Bann gezogen, dem ich dieses Idyll gezeigt habe.

Damit sause ich auch ab zur Raumfee, die den Himmel sammelt. Heute kann ich da mal mitmachen.


Freitag, 6. November 2015

Friday-Flowerday # 44/2015

Hallo Ihr Lieben! 

Der Herbst hat unsere Blätter alle zu Fall gebracht. Übrig sind nur noch ein paar Blüten der pinkenen Cosmeen (Schmuckkörbchen). Wie die überhaupt in mein Hochbeet gekommen sind, weiß ich gar nicht. Irgendwann waren sie da.


Ein kleines Detail möchte ich Euch wieder zeigen. Kleinchen hat sich ins Zeug gelegt und letzte Woche zu Halloween was gebastelt. 


Und damit geht es wieder zu Helga und Ihrer Sammlung von Blumenschönheiten. Sie trumpft mit einer genialen Beerenausleese auf, die ich gleich mal im Hinterkopf für mich behalte. Superschön!

Macht Euch ein schönes Wochenende!


Freitag, 30. Oktober 2015

Martinimarkt in Sauerlach - ich bin wieder dabei

Huch - ach du jeh!

Ich nähe und nähe und mache andere Dinge und habe ein schlechtes Gewissen, dass ich gar nicht zum Posten komme.

Hier also eine kurze Zwischenmeldung: Ich lebe noch und ich bin ein bisschen fleißig.

Seit nun drei Monaten arbeite ich in meiner "normalen" Arbeit ein bisschen mehr und nun an vier Tagen in der Woche. Ich habe das Glück, dass ich das zum Teil von daheim machen kann. Mehr Zeit geht trotzdem drauf. Die Große ist auf der weiterführenden Schule und ist am Nachmittag auch ein neues, aber einkalkuliertes Zeitfresserchen. Denn bis die Kids in der 5. Klasse ankommen, dauert es wohl. So sagten mir erfahrene Mütter. :-) Und ich darf dann - oft am Abend - in die bunten Stofffluten stürzen und meine Produktion für den kommenden Martinimarkt in Sauerlach am 14. November 2015 weiter betreiben.

Und das sind so die Kleinigkeiten, die im Atelierchen inzwischen entstanden sind...





Erwähnte ich schon mal, dass ich bunt mag?

Ich gehe dann mal wieder nähen. Heute ist mein freier Tag.


Freitag, 16. Oktober 2015

Friday-Flowerday # 41/2015

Heute gibt es am Flowerday diese hübschen Äpfelchen. Jeden Herbst, wenn ich diese Sträucher sehe, bin ich entzückt und würde eigentlich gerne auch so ein botanisches Feuerwerk in unserem Garten stehen haben. Bevor ich mir den Strauch pflanze, landet eben ein Zweig in der Vase. Offiziell gekauft bei Floristen, habe ich hoffentlich etwas länger was davon. 


Und so sieht das Arrangement im Ganzen aus. Es steht wieder auf der Kommode am zentralen Platz unseres Wohnbereiches und ich erfreue mich bei jedem Vorbeigehen an den warmen Tönen. Dekoriert haben wir heute mit kleinen Kastanienbasteleien der Kinder


Und genäht wird auch noch. Die Tage habe ich diesen schönen Fotodruck zu einem Kissen vernäht. Den Stoff hatte ich mal von Aladina. Ich glaube die anderen Fotodrucke werden auch Kissen. Ich finde sie zu nett. Und dann kommt mir die Überlegung: Ist das ein echtes Paar gewesen? Oder haben die nur posiert? Wie ging es ihnen in ihrer Zeit. Waren sie glücklich? Ich hoffe es!
Unser Kater macht meistens einen glücklichen Eindruck. Hier hat er grad einen stundenlangen Mittagsschlaf auf dem (gemachten *blinzelzuOma*) Bett der Großen hinter sich.

Jetzt hüpfe ich rüber zu Helga und den anderen Blümelein von dieser Woche. Euch wünsche ich ein erholsames Wochenende. Wir freuen uns auf Familienbesuch!


Mittwoch, 14. Oktober 2015

Noch mehr Täschchen - diesmal für die Große

Hej,

heute zeige ich Euch ein Täschchen, dass ich am Tag vor Schulbeginn in der neuen Schule unserer Großen genäht habe. Schließlich braucht Kind einen sicheren Ort, wo wichtige Kleinigkeiten wie die Fahrkarte, Schlüssel usw. aufbewahrt werden können. Denn, das kennt Frau aus der Handtasche, versucht mal in einem Schulrucksack was zu finden... Jetzt ist das machbar. Natürlich sollte es nicht zu verspielt sein. So war es grad recht.


Das Täschchen ist nach eigenem Schnitt unter Einsatz einer alten Jeans entstanden. So ist es auch noch ein Upcycling-Objekt.

Das Täschchen tut seinen Job hervorragend!


Dienstag, 13. Oktober 2015

Was für den Kindergartenstart - Tasche für allerlei

Für Ferdinand ist es endlich so weit. Er darf in den Kindergarten. Damit er eine Aufbewahrung für seine Wechselklamotten und seine Sportsachen hat und seine Sachen immer findet, hat Mama ein Täschchen bestellt. Ich finde, dass die Kinder mit einer offenen Tasche gut zurecht kommen und propagiere daher diese. Die Tasche ist aus einem hübschen Babycord und leicht. Genau das richtige für kleine Racker, die ihre ersten Schritte in die Selbständigkeit gehen. Viel Freude damit, Ferdinand!


Ja, und wenn Du auch mal einen Sonderwunsch hast, darfst Du mich gerne kontaktieren. Ich mache sehr viel mehr Dinge als die, die in meinem Online-Shop zu kaufen sind.

Schöne Woche!

Montag, 12. Oktober 2015

12 von 12 - Oktober 2015

Huahhh - schon wieder der 12. - Dä!

Na, da habe ich grad noch mal dran gedacht, dass der 12. ist. Aber ich habe leider nicht immer mein Handy dabei. Zuhause schon mal gar nicht. Drum tue ich mich im normalen Alltag etwas schwer. Grad so habe ich es heute geschafft.

  • Bevor ich zur Arbeit düse, werden die Betten gelüftet und gemacht. Das gibt mir das Gefühl, dass es ein bisschen aufgeräumt ist, wenn wir alle am Nachmittag kaputt heim kommen.
  • Brotzeit gibt es bei mir im Büro - in der Regel liebevoll vom Mann geschmiert.
  • Draußen färben sich die Blätter
  • Schon wieder Essenszeit
  • Hausaufgabenzeit
  • Teezeit

  • Die Große bekommt Vitaminchen - wichtig bei dem Össelswetter
  • Kater verlangt nach Streicheleinheit
  • Kleinchen trommelt uns einen vor - da läuft grad der Mega Trommel-Workshop mit 300 Kids in der Mehrzweckhalle - am Fr. ist Aufführung und ich bin schon gespannt
  • Blumen für die Seele
  • Strom für den Akku
  • Platt - Elfenkind schläft - ich gleich auch!
In diesem Sinne hüpfe ich mal wieder zu Caro und ihrer Sammlung der 12 von 12.


Freitag, 9. Oktober 2015

Katzenbaby - Sonnenspaziergang

Huhu,

ich muss unbedingt noch diese Fotos nachreichen. Habe ich es doch mal geschafft unseren geduldigen Kater Schäl in Aktion / bzw. beim Erdulden zu fotografieren.


Wir hatten Kleinkindbesuch und da wurde der alte Puppenwagen ins Wohnzimmer geholt. Und was bietet sich mehr an, als den Kater als Püppi in den Wagen zu legen? Er hat es mit sich machen lassen. und blieb ganz geduldig in seiner Kutsche liegen.


Unser kleiner Besuch quitschte vor Vergnügen! Das kann man sich wohl vorstellen, oder?

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!


Dienstag, 6. Oktober 2015

Yammie - Süsskartoffel - Rosenkohl - Curry

Huhu Ihr!

Heute morgen habe ich den Post von Ann-Katrin auf ihrem Blog "Penne im Topf" gesehen und schon war klar, das muss ich ausprobieren. Süsskartoffel - Rosenkohl - Curry! Und es war soooo lecker, wie es sich angehört hat. In meinem Lieblingsmarkt habe ich noch Koriander gekauft, den ich zu gerne mag. Außerdem habe ich eine Chilischote mitgekocht, statt Chiliflocken zu nehmen.


Ansonsten habe ich mich an das Rezept von Ann-Katrin gehalten. Das gibt es jetzt sicher öfter bei uns, nachdem die Große auch voll zugeschlagen hat und den Curry-Geschmack als gut befand.:-)


Sonntag, 4. Oktober 2015

Tünnes un Scheel - warten auf Futter

Hach - das ist immer sooo lustig. Morgens, wenn wir in die Küche kommen, sitzen Tünnes und Scheel schon ganz ungeduldig auf der Fensterbank und können ihr Futter kaum erwarten. Sie haben dort ihr Plätzchen. Das Fenster liegt an der Nordseite und ist recht wettergeschützt. Wenn sie nicht unterwegs sind oder in ihrem Häuschen schlafen, lieben sie diesen Platz.

Zwischendurch schleichen sie also morgens hin und her oder Tünnes macht sich ungefähr einen Meter am Fenster lang um auf sich aufmerksam zu machen. Kann man sich das vorstellen? Also er steht auf den Hinterpfoten auf der Fensterbank und die Vorderpfoten kommen am Fenster fast am Rolladen an. Vielleicht schaffe ich es irgendwann mal schnell genug ein Foto zu machen....


Euch allen wünsche ich einen schönen Sonntag und einen super Start in die kommende Woche!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}