Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Freitag, 27. Februar 2015

Friday-Flowerday #8/15

Hallo Ihr Lieben!

Ihr bekommt hier neben meinen Freitagsblümchen, einem schnöden, aber stolzen Tulpenstrauß, die auch schnell zu Holunderblütchen huschen, meine neue Vasenkollektion auf einen Schlag präsentiert. Diesen kleinen Schatz habe ich bei Muttern abgestaubt, als wir sie an Karneval besucht haben. Sie standen im Schränkchen im Keller und haben nur darauf gewartet, entdeckt und von mir geborgen zur werden! *grins*


Da ist auch noch ein Väschen von Omma dabei. Mehr dazu, wenn sie eine Einzelvorstellung bekommen, was definitiv demnächst folgen wird. Euch einen wunderbaren Start in das Wochenende!


Montag, 23. Februar 2015

Becki-Design - ein Gutschein geht immer

Hallo,

ich möchte Euch eine tolle Woche wünschen. Dieses mal zeige ich Euch eine Möglichkeit ein persönliches Geschenk ganz spontan zu verschenken. Für den Fall, dass Ihr ein Geburtsgeschenk oder so sucht, habe ich hier eine schnelle Möglichkeit, ein echtes Becki-Design zu übergeben. So kann der Beschenkte vor der Herstellung noch seine eigenen Wünsche einfließen lassen. Den Gutschein kann ich zeitnah zusenden und personalisiere ihn auch gerne.

So ist hier letztens mal dieser Gutschein entstanden. Es musste fix gehen und ging fix! *lach*


Natürlich kannst Du auch einen Kissenbezug direkt bei mir bestellen - gerne per Mail. Wenn Du 3-5 Werktage (manchmal unwesentlich länger) Zeit hast, kann Dich der Bezug rechtzeitig erreichen. Immer wieder bekomme ich sehr nette Feedbacks meiner Kunden. Das freut mich immer ganz arg und spricht für sich. Na? Hast Du demnächst einen Event, für den ein Kissenbezug passend wäre?

Guck mal rechts bei meinen Labels "Kissen". Da sind allerhand Beispiele.

Viel Spaß beim Stöbern!

Mittwoch, 18. Februar 2015

Nachlese - Karneval im Rheinland

Huhu Ihr Lieben,

da habe ich doch noch ein paar Bilder für Euch mitgebracht aus dem rheinischen Karneval. Astrid haben wir uns nicht live ansehen können. Schade! Ihr Kostüm ist wirklich super toll gewesen.

Stattdessen haben wir uns an zwei Tagen auf drei kleinen Zügen im Siegkreis rumgetrieben. Statt die Züge aber 2-3 mal zu sehen (so hat man das früher gemacht *hüstel* - aus dem einfachen Grund, dass man dann als Jugendlicher noch mehr Schnäppschen bekam), haben wir immer nur ein mal geschaut.

Unsere Ausbeute war nach den Zügen eine Tüte vom Schweden (die Große) randvoll gefüllt. Und glaubt jetzt nicht, dass wir vorhaben, die zu vertilgen. 2/3 sind schon mit in den Hort und in die Arbeit gegangen. Die Chips müssen das nächste halbe Jahr zum Schnabulieren am Abend reichen. Die Kinder wollen ja eh keine Süßigkeiten naschen. Das wird doch total überbewertet *hüstel*.

Auf jeden Fall hatten wir eine tolle Zeit. Zwischendurch kam ich mir vor wie bei "Zurück in die Zukunft". Spätestens, als ich im Saal, in dem ich Tanzstunde hatte (also schon lang her), mit meinem erwachsenen Neffen das Tanzbein geschwungen habe, fühlte sich das echt lustig an.


Hier kann ich Euch nun auch noch ein Foto von mir in Action nachreichen. Ich habe mich total wohl gefühlt in meinem Clownkleid. Die Hose habe ich mir noch dazu genäht. Die ist super bequem.

Was mir sonst noch im Zug gefallen hat, waren die beiden Gruppen hier:


Barbie und Ken... die waren schon nett gemacht. Und dann waren da noch die bunten Schaumkrönchen mit Ihren Duschen.


Die haben geknallt mit ihren Farben. Es waren noch ein paar mehr Gruppen, die schön waren. Da habe ich leider nur nicht fotografiert.

Ihr habt Euch hoffentlich bald von Euren Nachwehen - wenn Ihr welche hattet - erholt und Ihr genießt vielleicht noch die restlichen Ferien. Ich werde das mit meinen Mädels tun, denn ich habe mir Urlaub genommen.

Freitag, 13. Februar 2015

Friday-Flowerday #6/15



Jeah, ich habe es schon wieder geschafft dabei zu sein beim Flower Friday von Holunderblütchen. Zwischen dem Finalisieren des Kostüms der Großen und dem Tasche packen für die nächsten Tage, konnte ich doch noch meine Blümchen von dieser Woche fotografieren.










Den Käfer habe ich mir von den Kindern ausgeliehen. Die Tante hat ihn letzten Sommer aus dem Urlaub als Geschenk mitgebracht.


Dieser Kapitän erinnert die Kinder immer an den Opa. Eigentlich hat die Figur gar nicht so viel Ähnlichkeit mit meinem Vater, aber sie haben die Figur von ihm geschenkt bekommen und so erinnert der Seebär immer an ihn. Ist doch schön!

Donnerstag, 12. Februar 2015

Wieverfastelovend-Weiberfastnacht-schmutziger Donnerstag-wie auch immer!

Vun Hätze ein dreifaches Kölle Alaaf!

Da is et - minge neues Kostüm! Es ist ein Clownkleidchen, ein Clownkostüm unter das man genug anziehen kann, um im Straßenkarneval mit zu feiern. Jeah und ich freue mich, weil es so schön bunt ist, so wie ich es total mag.


Auch wenn ich es Euch nicht an mir zeigen kann, so wollte ich es nicht vorenthalten. Natürlich muss ich damit unbedingt zum RUMS. Den 12 von 12 habe ich voll verpennt... Na, wäre auch langweilig geworden, nachdem ich heute im Büro war. Aber bis ich dahin kam, hatte ich eine kleine "Tor-tour"  (Achtung! Wortspiel) durchzustehen. Unser Garagentor hatte sich so verklemmt, dass ich Hand und den Schraubenschlüssel anlegen musste, um mit dem Auto überhaupt zur Arbeit zu kommen. Was für eine Aufregung - und das an einem Tag, an dem im Rheinland nicht wirklich an Arbeiten zu denken ist. Tja, so is dat halt in der Ferne! Zwei mal schlafen.... 



Den Schnitt vom Kleidchen habe ich übrigens aus alten burda-Fasching Zeitschrift von 1999. Ich habe ihn eigentlich nur für die Proportionen hergenommen und noch einiges geändert. Vorne habe ich einen Keil eingesetzt, damit es noch weiter wird. Und dann kamen ganz viele Kreise drauf. Mit Vlieseline erst mal aufgebügelt und dann noch mit dem Stickfuß draufappliziert.


Zum Schluss noch ein Hund hinten drauf, weil er grad im Weg lag... 

Und etwas, was auch schon lange auf meiner Wunschliste und To Do Liste stand, war das Hütchen. Es war voll blöd, dass ich damit so lange gewartet habe. Es war ziemlich schnell genäht und sieht so nett aus. Ich bin im Netz hier fündig geworden.


So, jetzt hoffen wir noch, dass der Wettergott ein Karnevalsjeck ist und dat Sünnsche schön schink!

Wenn auch Ihr feiert, wünsche ich Euch heute schon viel Spaß! Ob nun Fasnach, Fasenet, Fasching, Fastelovend....


Samstag, 7. Februar 2015

Karneval steht vor der Tür - Fastelovend zesamme!

Der Countdown läuft und Karneval erreicht seinen Höhepunkt in der kommenden Woche. Und endlich ist es wieder so weit. Rheinland wir kommen. Leider müssen die Kinder an Weiberfastnacht noch in die Schule. So fällt das mal flach. Aber am Wochenende, wenn in meinen Heimatkäffern d'r Zooch kütt, stehen mir parat! Wat freu isch misch!

Ich habe fleißig Kostüme genäht. Endlich bekomme ich auch was Neues! Wollt Ihr schon mal spinksen? Na dann... Die Tage zeich isch den Rest.


Üch alle wünsche isch ne schöne Fastelovends Zigg!


Sonntag, 1. Februar 2015

Langarmshirt - Stars and Dots

Hallo und  herzlich Willkommen in der neuen Woche!

Mir sind am Wochenende die Fotos von diesen schönen Jungsshirts in die Hände gefallen. Eine Kundin bat mich um die gegengleiche Herstellung von diesen Shirt - na klar! Gerne mache ich das. Die Shirts sehen  mit den Sternen und den großen Punkten spaceig aus und machen den Jungs und der Mama hoffentlich viel Freude. Am Oberarm ist ein aufgestickter Stern (speedystar von farbenmix). Der Glanz des Unterstoffes lässt zwar beim Waschen ein wenig nach, aber es sieht trotzdem noch gut aus. Diese silberne Glanzwebware habe ich mal bei Stoff&Stil bekommen.


Und ja, ich kann auch für Jungs (benähen)! *lach*

Einen guten Start in die Woche wünsche ich Euch!

Schnitt: Basic Langarmshirt von Lillesol&Pelle
Glanzstoff: Stoff&Stil
restliche Stoffe: Aladina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}